Yummi, Yummi

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept für euch :).

Penne in Tomaten-Gemüse-Schafskäsesoße (4 Portionen)

  • 450 g Penne (glutenfrei)
  • 1 Dose Tomate (Stücke)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 m. große Zucchini
  • 2 m. große Karotten
  • 250 g Schafskäse (Feta)
  • 80 g Oliven
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Schuss Weißwein (trocken)
  • 2 TL Suppengewürz (ohne Hefe)
  • Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Chilipulver, Kräuter der Provence
  • ein paar Blätter frisches Basilikum

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden (man kann dazu auch einen Hobel nehmen).  Die Karotten schälen und grob raspeln. Die schwarzen Oliven entkernen und in Hälften schneiden.

Tomatendoese, Kokosmilch, Suppengewürze und Kräuter der Provence in einem großen Topf geben und etwas köcheln lassen. Dann das Tomatenmark und den Weißwein dazu geben. Eine Prise Zucker dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Jetzt das Gemüse und die Oliven zur Soße mischen, den Schafskäse grob zerbröseln und auch unterrühren. Köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

Glutenfreie Nudeln brauchen kürzer bis sie durch sind (meine so ca. 5 Minuten), deswegen können alle, die glutenfreie Nudeln nehmen, diese jetzt kochen. Dazu Wasser zum kochen bringen, salzen und Nudeln hinzugeben.

Die fertigen Nudeln unter die Soße geben, servieren und mit frischem Basilium dekorieren.

eure blueumi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: