Roses 

So beautiful. Roses. You seem perfect to everyone. Without flaws. You think it's your duty. But you have to protect yourself. Because they want to break you. Want to enjoy your beauty. When you beginn to wither, They throw you away. Your beauty is lost forever. But they will forget you. Replace you. What remains... Weiterlesen →

Advertisements

Life is an ocean

Manchmal fühlt man sich leer, obwohl man eigentlich so viele gute Dinge im Leben hat. Und dennoch gibt es einfach Personen und deren Verhalten, welche so eine große Macht über dich besitzen, dass du dich automatisch schlecht fühlst. Und dann legt sich so ein Schatten über dich und deine Einstellung. Ich habe das Gefühl alles... Weiterlesen →

Music for the soul #1

Ich habe mir gedacht, dass ich ab und zu mal Songs vorstellen will, die ich besonders gerne mag. Das wird einfach eine kunterbunte Mischung aus schönen, melancholischen, stillen, lauten, lustigen, belanglosen Liedern. Es wird für jede Stimmung etwas dabei sein :). Und nachdem Musik für mich lebensnotwendig ist und ich mich auch immer wieder über... Weiterlesen →

Süßes für Naschkatzen

Ich finde das Herbst und Winter richtige Schlemmer-Jahreszeiten sind. Im Sommer greift man eher auf leichte Gerichte und Salate zurück, aber sobald es mummelig und kälter wird, genießt man nicht nur eine schöne Tasse Tee, sondern auch deftige Gerichte und besonders Süßes. Nachdem Zucker ja leider alles andere als gesund ist (besonders der raffinierte, weiße... Weiterlesen →

Yummi, Yummi

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept für euch :). Penne in Tomaten-Gemüse-Schafskäsesoße (4 Portionen) 450 g Penne (glutenfrei) 1 Dose Tomate (Stücke) 1 Dose Kokosmilch 1 m. große Zucchini 2 m. große Karotten 250 g Schafskäse (Feta) 80 g Oliven 1 EL Tomatenmark 1 Schuss Weißwein (trocken) 2 TL Suppengewürz (ohne Hefe) Salz,... Weiterlesen →

Wieso eigentlich immer ich? 

Ich habe mich heute mit meiner Cousine getroffen, die für ein paar Tage zu Besuch bei meiner Omi war :). Es war echt schön, sie mal wieder  zu sehen. Wir sehen uns echt leider viel zu selten, weil sie aus Berlin kommt und beruflich sehr viel herumreist.  Als wir so gesprochen haben, erzählte sie mir... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑